Rolex Day-Date

Preis

range-prijs - Schieberegler
570 - 30000

Actie

Aktie

Modell

Format

checkbox-size

Box & Papiere

Bereichskasten

Alter

checkbox-alter
Filter

Preis

range-prijs - Schieberegler
570 - 30000

Actie

Aktie

Modell

Format

checkbox-size

Box & Papiere

Bereichskasten

Alter

checkbox-alter




Geschichte der Rolex Day-Date

Die Rolex Day-Date ist eine Uhrenlinie, die 1956 von Rolex auf den Markt gebracht wurde. Die Day-Date war eine der ersten Uhren, die über eine Datums- und Wochentagsanzeige verfügte. Die Uhr war mit einem Gold- oder Platingehäuse und einem Automatikwerk ausgestattet. Sie gehörte zu den anspruchsvollsten Uhren ihrer Zeit und war nur in 18 Karat Gold oder Platin erhältlich. In den 1960er und 1970er Jahren erfreute sich die Day-Date zunehmender Beliebtheit bei Mitgliedern der High Society und Prominenten. Sie wurde von mehreren Präsidenten getragen, darunter John F. Kennedy, und galt als Statussymbol für erfolgreiche Geschäftsleute und politische Führer. Auch heute noch ist die Rolex Day-Date eine beliebte Wahl für Sammler und all jene, die eine Uhr mit reicher Geschichte und Prestige suchen. Die Uhr ist nach wie vor in 18 Karat Gold (Rolex Day Date Gold) und Platin erhältlich und gilt als eine der prestigeträchtigsten Uhren der Welt.

Rolex Day Date

Uhr des Präsidenten

In der Uhrenwelt ist der Begriff "President's Watch" untrennbar mit der Rolex Day-Date verbunden. Diese Uhr hat sich ihren prestigeträchtigen Status dadurch verdient, dass sie von mehreren US-Präsidenten und anderen führenden Persönlichkeiten der Welt getragen wurde. Die ikonische Bezeichnung President's Watch entstand, als Rolex beschloss, dieses Modell den US-Präsidenten als Geschenk zu überreichen. Die beeindruckende Kombination aus technischer Exzellenz, luxuriösem Design und symbolischem Wert machte die Day-Date zu einem passenden Geschenk für die Führer der Welt. Die Uhr wird oft als Zeichen von Macht, Erfolg und Kultiviertheit gesehen. Mit ihrem charakteristischen Präsidentenarmband, das in verschiedenen Edelmetallen erhältlich ist, und der Auswahl an Materialien wie Gelbgold, Weißgold, Roségold und Platin strahlt die Day-Date Klasse und Exklusivität aus. Die Tatsache, dass führende Persönlichkeiten der Welt diese Uhr als persönliches Statement bevorzugen, unterstreicht die zeitlose Anziehungskraft und Unverwechselbarkeit der Rolex Day-Date als ultimative Präsidentenuhr.

Uhren in der Rolex Day Date

Eines der wichtigsten Merkmale der Rolex Day-Date ist das außergewöhnliche Uhrwerk, das sie antreibt. Als Pionier in der Welt der Uhrmacherei hat Rolex im Laufe der Jahre verschiedene Uhrwerke verwendet, die jeweils nach den höchsten Standards für Präzision und Zuverlässigkeit entwickelt wurden. 

Einer der wichtigsten Zeitmesser in der Geschichte der Day-Date ist das Rolex-Kaliber 1555, das bei der Einführung der Uhr im Jahr 1956 eingeführt wurde. Dieses Uhrwerk bot nicht nur die Möglichkeit, den Tag und das Datum anzuzeigen, sondern war auch für seine Genauigkeit bekannt. Die Entwicklung wurde mit späteren Kalibern, wie dem Kaliber 1556, fortgesetzt, bei denen Verbesserungen vorgenommen wurden, um die Leistung zu verbessern. 

In den 1970er Jahren führte Rolex den Quickset-Mechanismus ein, einen technologischen Durchbruch, der es ermöglichte, den Tag und das Datum separat einzustellen, ohne die Uhrzeit zu beeinflussen. Dieser Mechanismus wurde im Rolex-Kaliber 3055 implementiert und bedeutete einen Fortschritt in der Benutzerfreundlichkeit für den Träger. 

Rolex Kaliber 3255

Mit der Einführung der Serie 31xx in den 2000er Jahren führte Rolex das Kaliber 3155 in der Day-Date ein. Dieses Automatikwerk brachte Verbesserungen bei der Ganggenauigkeit und der Gangreserve mit sich. Außerdem verfügte es über die Parachrom-Spiralfeder, eine von Rolex patentierte Innovation, die die Stoßfestigkeit erhöht. 

Das neueste Kaliber, das in der aktuellen Generation der Rolex Day-Date Modelle zum Einsatz kommt, ist das Kaliber 3255. Dieser 2015 eingeführte Zeitmesser verfügt über die von Rolex entwickelte Chronergy-Hemmung und bietet eine beeindruckende Gangreserve von rund 70 Stunden. Es ist außerdem als Superlativ-Chronometer zertifiziert und erfüllt damit die strengen Anforderungen an Präzision, Leistung und Zuverlässigkeit, die Rolex an seine Uhren stellt.

Formate Rolex Day-Date

Die Rolex Day Date ist nicht nur eine Uhr von außergewöhnlicher Präzision und Stil, sondern auch ein Modell, das im Laufe der Jahre in verschiedenen Größen weiterentwickelt wurde. Ursprünglich kam sie mit einem klassischen Gehäusedurchmesser von 36 mm auf den Markt, der damals als Standard galt und eine zeitlose Eleganz ausstrahlte, die sowohl Männer als auch Frauen ansprach. Als sich in der Uhrenwelt der Trend zu größeren Größen abzeichnete, passte sich Rolex an und führte in den 2000er Jahren Modelle mit einem Gehäusedurchmesser von 40 mm ein. Diese größere Größe verlieh der Uhr ein modernes und robusteres Aussehen und war perfekt für diejenigen, die ein mutigeres Statement abgeben wollten. Heute bietet Rolex eine Reihe von Größen für die Day-Date an, von den klassischen 36 mm bis zu den moderneren 41 mm. Diese Vielfalt ermöglicht es den Trägern, eine Größe zu wählen, die nicht nur zu ihrem Handgelenkumfang, sondern auch zu ihren persönlichen Stilvorlieben passt. Ob ein subtiler, zeitloser Look oder ein kraftvolles Statement am Handgelenk - die verschiedenen Größen der Rolex Day-Date spiegeln die Vielseitigkeit dieser kultigen Uhr wider. Eine Alternative zur Day-Date ist die klassische Rolex Datejustdie auch in den Größen 36 mm und 41 mm erhältlich ist.

Vielfalt in Dialogen

Ein weiteres Merkmal der Rolex Day Date ist die schier unendliche Vielfalt der verfügbaren Zifferblätter. Rolex ermöglicht es den Trägern, ihre Uhr an ihren persönlichen Stil und ihre Vorlieben anzupassen. Die Zifferblätter der Day-Date sind in einer Vielzahl von Farben, Mustern und Materialien erhältlich. Von klassischen Zifferblättern mit römischen Ziffern bis hin zu modernen Varianten mit Streifenindexen ist die Vielfalt beeindruckend. Für diejenigen, die einen Hauch von Luxus suchen, gibt es Zifferblätter mit kostbaren Materialien wie Perlmutt, dessen schillernde Qualität ein subtiles Farbspiel erzeugt. Neben Farbe und Muster kann der Träger auch zwischen verschiedenen Konfigurationen für die Indexe und Stundenmarkierungen wählen. Einige Modelle zeigen die Zeit mit schlichten, minimalistischen Stabindexen an, während andere mit Diamanten verziert sind, um einen zusätzlichen Hauch von Glamour zu verleihen. Dies macht die Day-Date zu einer vielseitigen Uhr, die sich an verschiedene Anlässe und persönliche Stile anpasst. Die Möglichkeit, das Zifferblatt der Day-Date individuell zu gestalten, gibt jedem Träger die Möglichkeit, eine Uhr zu besitzen, die nicht nur die Zeit genau anzeigt, sondern auch ein einzigartiges Statement abgibt, das seinem individuellen Geschmack entspricht.

Rolex Day-Date-Zifferblätter

Rolex Day Date kaufen bei Timepieces Belgium

Als Spezialist für Luxusuhren garantiert Timepieces Belgium unseren Kunden Qualität und Zufriedenheit. Wir bieten ein 14-tägiges Rückgaberecht, eine Echtheitsgarantie und eine 12-monatige Garantie auf alle unsere Produkte, damit unsere Kunden sich ihres Kaufs sicher sein können. Unsere Echtheitsgarantie gibt Ihnen die Gewissheit, dass Sie eine echte Uhr kaufen, und unser Rückgaberecht bietet Ihnen die Flexibilität, ein Produkt zurückzugeben, wenn es nicht Ihren Erwartungen entspricht. Bei Timepieces Belgium helfen wir Ihnen gerne beim Kauf einer schönen Uhr wie der Rolex Day Date 36 oder der Rolex Day Date 40. Sind Sie auf der Suche nach einer eher sportlichen Uhr? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere Omega Speedmaster und Seamaster Modelle.

Rolex

Seien Sie der Erste, der über unsere Neuerwerbungen informiert wird!

Registrieren Sie sich für Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren wöchentlichen Neuzugängen.

Wir werden Ihnen keinen Spam schicken! Lesen Sie uns Datenschutzbestimmungen für weitere Informationen.

de_DEDE